Wer schon immer mal (s)einen Lehrer etwas anonym fragen wollte, kann das hier gerne tun.

Frage gespeichert. Sie wird allerdings nur erscheinen, wenn sie beantwortet wird.

Antworten bisher

  • Jemand asked:
    Wie lang sind Sie schon Lehrer
    • admin replied:
      Fast 10 Jahre
  • Jemand asked:
    Wieso sind Sie BwR Lehrer geworden
    • admin replied:
      In der Schule habe ich mich schon immer für die Wirtschaftsfächer interessiert. Dass ich in diese Richtung etwas studiere war auch klar. Letztendlich ist es dann Realschullehramt geworden.
  • Jemand asked:
    Könnten wir öfter in den IT-Saal?
    • admin replied:
      Auch wenn wir Unterricht im Computerraum machen ist es immer noch Unterricht.... Der Computerraum ist leider nicht immer frei und muss gebucht werden. Durch die Enge im Raum macht die Betreuung von ca. 30 Schülern auch nicht immer Spaß. Im Endeffekt zeige ich euch was möglich ist, zu Hause könnt ihr dann in Ruhe üben und Aufgaben machen. Im neuen Schulhaus werden wir besser ausgestattet sein, so dass es gar nicht nötig ist immer extra in den Computerraum zu gehen. Dort wird es Möglichkeiten geben Geräte mobil zu nutzen oder sich auch mal in einen "Ausweichraum"" zurückzuziehen. Mittelfristig ist auch W-LAN für euch Schüler in Planung.
  • Jemand asked:
    Könnten wir öfter Ausflüge machen?
    • admin replied:
      Im Lehrplan der bayerischen Realschule ist in BwR je Schuljahr eine Betriebserkundung vorgesehen. In den anderen Fächern ist es abhängig von der Jahrgangsstufe. Exkursionen sind grundsätzlich eine sinnvolle Sache, allerdings fällt dann in den anderen Fächern an diesem Tag der Unterricht aus. Daher werden "Ausflüge" nur wohldosiert durchgeführt. Es gibt deswegen auch extra Projekttage oder die Wandertage, an denen Exkursionen durchgeführt werden. Sinnvoll ist es auch, wenn die Initiative von den Schülern ausgeht. Für Vorschläge bin ich immer offen.
  • Jemand asked:
    Könnten wir öfter Gruppenarbeit machen?
    • admin replied:
      Gruppenarbeit ist dann sinnvoll wenn komplexe Zusammenhänge oder weitreichende Inhalte gelernt und verstanden werden sollen. Manche Schüler schätzen in der Gruppe auch den Austausch mit anderen. Manche Schüler arbeiten hingegen aber lieber alleine. Kombinationen aus Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit finde ich sehr sinnvoll. Ob Gruppenarbeit funktioniert hängt auch davon ab, ob sich die Klasse insgesamt an bestimmte Spielregeln hält, zum Beispiel nur im Flüsterton spricht.