fdagner

Bay. Realschullehrer

Konten in Excel autovervollständigen

In Excel gibt es keine bequeme Möglichkeit (Auswahl)-Listen für die Autovervollständigung zu erstellen. Neben der Autokorrektur kann man aber auch den Namensmanager dazu gebrauchen, bei der Eingabe lediglich die Kontenabkürzung anzugeben – die Kontennummer wird dann automatisch von Excel ergänzt.

Dazu legt man in einem Tabellenblatt zwei Spalten an. Einmal nur die Abkürzung und einmal die vollständige Kontenbezeichnung:

Dann markiert man beide Spalteneinträge und wählt unter “Formeln” beim “Namensmanager” “Aus Auswahl erstellen”. Das Häkchen setzt man bei “Linker Spalte”.

Der Namensmanager enthält nun folgende Einträge:

Tippt man nun innerhalb dieser Arbeitsmappe zum Beispiel “=AWR” wird daraus die Ausgabe “6000 AWR”.

Bei dem Konto Rohstoffe muss man aufpassen:

“S” und “Z” sind im deutschen Excel nicht zugelassene Namen, da diese für “Spalte” und “Zeile” reserviert sind. Im englischen Excel sind das “R” und “C” für “Row” und “Column”.

Im übrigen sollte man bei der Gelegenheit gleich den Autokorrektureintrag “awr–>war” löschen…

HerunterladeN

(enthält die Konten nach LehrplanPLUS)

Antworten

© 2019 fdagner

Thema von Anders Norén