RSS-Feed in den Posteingang der dienstlichen Mail senden

Aktuelle und wichtige Nachrichten, die per Feed veröffentlich werden, möchte man tagesaktuell erhalten. Man kann sich diese mit Power Automate (vormals Microsoft Flow) automatisiert in den dienstlichen Posteingang spülen lassen.

Vorteile:

  • Dienstliche Mails liest man eh täglich ab, somit erhält man auch diese Beiträge stets aktuell
  • Relevante Nachrichten können so schnell an Kollegen und Sekretariat weitergeleitet werden (zum Beispiel: Wann ist der DSS der ASV mal wieder nicht erreichbar?)

Es gibt einige Vorlagen dazu. Man sucht nach “RSS-Feed und Mail” und wählt eine geeignete Vorlage aus:

Nach Eingabe der Adresse des Feeds (in diesem Beispiel Veröffentlichungen zur ASV) kann man sich eine Mailvorlage mit Betreff und Text zusammenbasteln. Zuvor muss noch eine Verbindung zur MS-Mailaccount gesetzt werden. Als Empfängeradresse kann eine beliebige Mailadresse angeben werden. Es muss keine Microsoft-Mail sein, sondern zum Beispiel eine dienstliche Mailadresse der Schule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.