fdagner

Bay. Realschullehrer

Stoffverteilungsplan

Eine Stoffverteilung als Wochen(grob)planung wird mit einem Rechenblatt realisiert.
Hierzu werden die Lehrplaninhalte automatisch und wochenweise auf das Gesamtschuljahr verteilt. Dabei werden Ferien und andere unterrichtsfreie Wochen berücksichtigt.

Zunächst gibt man folgende Daten ein:

  • erster Schultag
  • Schuljahr
  • Fach/Klasse
  • Anzahl der Wochenstunden im Stundenplan

Anschließend gibt man dann Thema und Anzahl der Wochenstunden ein. In Spalte G werden die Eingabedaten überprüft.

Aus diesen Angaben wird automatisch ein Wochenkalender erstellt (Tabellenblatt “Stoffverteilungsplan”). In der Spalte E kennzeichnet man dort mit einem x die unterrichtsfreien Wochen. Diese Wochen werden dann ausgegraut und bei der Stoffverteilung nicht berücksichtigt.

Der fertige Stoffverteilungsplan kann dann noch in Spalte J kommentiert werden. Zum Beispiel können hier Leistungsnachweise geplant und eingetragen werden.

Den Plan kann man ausdrucken oder in OneNote kopieren und dort damit weiterarbeiten.

Herunterladen

Datei herunterladen (Version 1.2)

Optimiert für Microsoft Excel; LibreOffice funktioniert, muss aber angepasst werden (z. B. bedingte Formatierung bei Wochentagen)

Historie

  • Version 1.2: Eingabezellen (grün) gekennzeichnet, Überschrift hinzugefügt, Hinweis bei ungünstiger Stundenzahl
  • Version 1.1: Anzeige aller Wochentage, Linkvorbereitung für OneNote, Anpassung für LibreOffice
  • Version 1.0

Lizenzinformation

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von fdagner.de ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

1 Kommentar

  1. katrin schaar 26. Juni 2019

    Besten Dank für den Stoffverteilungsplan und die Tabelle zur Rückmeldung an Schüler. Das ist für mich als Quereinsteigerin sehr hilfreich!

Antworten

© 2020 fdagner

Thema von Anders Norén